Beschreibung

Lean Baumanagement…

…wird, neben Building Information Modeling, mittlerweile als das Innovationsthema in der Baubranche wahrgenommen, da die Planungs- und Ausführungsprozesse der letzten Jahrzehnte aufgrund der zunehmenden Komplexität von Bauwerken immer weniger effizient und wertschöpfend sind. Da Lean Thinking, insbesondere im Bereich der Bauwirtschaft, nicht nach „Schema F“ in jedem Unternehmen gleich umgesetzt werden kann, benötigt es Personal mit Unternehmenserfahrung und Kompetenzen im Lean Baumanagent. Jedes Unternehmen, das das Ziel hat Lean Management anzuwenden, muss gleichzeitig ein eigenes Produktionssystem entwickeln, um dies zu erreichen.

Die TU Graz…

Der Lehrgang…

…beginnt im ersten Semester mit Grundlagenfächern im Bereich des klassischen Bauprojektmanagements, Systems Engineering und dem Prozessmanagement. Diese Fächer sollen einerseits alle Teilnehmer auf ein gemeinsames Niveau bringen und andererseits eine Grundlage für die Ansätze des Lean Managements im Bauwesen bilden. Parallel dazu werden den Studierenden bereits am Anfang des Studiums die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt. Diese Kompetenz soll vor allem die Recherche, Findung der Fragestellung sowie das Schreiben der am Ende des Studiums erforderlichen Masterarbeit erleichtern. Ebenfalls werden mit „Lean Management Grundlagen“ und „Lean Design“ frühzeitig nach dem Studienbeginn die ersten vertiefenden Fächer im Lean Baumanagement begangen. Damit werden den Studierenden bereits in den ersten Monaten des Studiums entscheidende Methoden und Werkzeuge in diesem Themenfeld nahegebracht. Abgeschlossen wird das erste Semester mit einem Ausflug in die Projektentwicklung – in dem grundlegende Details über den Beginn eines Bauprojekts vermittelt werden – sowie einer Einführung in das zweite große Innovationsthema des Bauwesens, das Building Information Modeling.

Im zweiten Semester…

Das dritte Semester…

…der intensiven Lehrveranstaltungsprogramm ist zur Festigung und Meisterung der wesentlichen Kompetenzen konzipiert. Im Gebiet Lean Management erfolgt eine Vertiefung bezüglich kooperativen Verträgen, Produktionssystemen, Logistik und Bauvorbereitung. „Bauprojektmanagement“ widmet sich in diesem Semester vertiefend der strategischen Ausrichtung in Unternehmen. Weiters soll das Verständnis für BIM und dessen Prozesse vertieft werden und abschließend ist ein Soft-Skill-Block, der sich mit Leadership und Führungskompetenz beschäftigt, angesetzt.

Im vierten Semester…