Forschungsprojekte – Construction

  • Lean Construction

    Der Mehrwert für Nachunternehmen durch Lean Construction

    Autor Christoph Derflinger
    Jahr 2020
    Kurzbeschreibung:
    Die vorliegende Masterarbeit betrachtet Lean Construction aus Sicht der Nachunternehmen. Dabei steht vor allem die Frage nach dem Mehrwert im Fokus und ob der eingebrachte Aufwand mit dem resultierenden Nutzen in Einklang steht. Es werden die Vor- und Nachteile einzelner Abwicklungsformen diskutiert und die Ergebnisse durch eine Befragung der Last Planner in ausgewählten Nachunternehmen überprüft.
  • Lean Construction

    Entwicklung und Implementierung eines betriebsinternen, simulationsunterstützten Lean Construction Schulungskonzepts

    Autor Matthias Lipp
    Jahr 2018
    Kurzbeschreibung:
    Um Lean-Construction-Methoden erfolgreich umzusetzen ist die Methodenkompetenz der Anwender erforderlich. In dieser Arbeit wird ein betriebsinternes, simulationsunterstütztes Schulungskonzept entwickelt, durch das die Teilnehmer die notwendigen Kompetenzen für eine erfolgreiche Lean-Anwendung erwerben sollen. Ein zentrales Element bei der Entwicklung ist die Entstehung einer kombinierten Lean-Methode, die aus einzelnen Teilen der Taktplanung und des Last Planner® Systems zusammengesetzt wird.
  • Lean Construction

    Erfolgsfaktoren bei der Implementierung von Lean Construction Management im Rahmen eines Großprojektes

    Autor Niklas Böhm
    Jahr 2020
    Kurzbeschreibung:
    Das Ziel dieser Masterarbeit ist die Definition der Erfolgsfaktoren bei der Implementierung von Lean Construction Management im Rahmen eines Großprojektes. Es wird gezeigt, worauf bei der Einführung des Lean-Gedankens in ein Projekt zu achten ist und welche Faktoren die Einführung des Systems beeinträchtigen. Als Beispielprojekt hierzu dient die Sanierung des Deutschen Museums in München.
    mehr
  • Lean Construction

    Lean Construction – Das Konzept zu mehr Effizienz in der Projektabwicklung am Bau?

    Autor Daniel Comploier
    Jahr 2020
    Kurzbeschreibung:
    Im hart umkämpften Baugeschäft kann die Prozessoptimierung genutzt werden, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Ein Ansatz, um den Bauprozess zu optimieren, besteht in der Anwendung von Lean Construction und den dazugehörigen Werkzeugen. Anhand eines Beispielsprojektes werden Theorie und die Umsetzung in der Praxis miteinander verglichen. Mittels einer quantitativen Forschungserhebung wird festgestellt, ob die Lean-Arbeitsweise zu einer höheren Effizienz in der Projektabwicklung führt.
  • Lean Construction

    Problemanalyse bei Wohnbauprojekten und Lösungsansätze mit Hilfe von Lean Construction

    Autor Sebastian Pongratz
    Jahr 2019
    Kurzbeschreibung:
    Mit Hilfe von Lean Construction können Bauprozesse effektiver gestaltet und die Verschwendung von Ressourcen reduziert werden. In dieser Arbeit wird untersucht, ob Lean Construction auch die passenden Methoden liefern kann, um die alltäglichen Probleme auf der Baustelle zu lösen. Mittels einer Befragung werden 25 Bauprojekte analysiert, die Problembereiche ermittelt und maßgebliche Fehlerquellen identifiziert. Darauf aufbauend kann die Eignung von Lean-Methoden zur Problemlösung beurteilt werden.